Burgkirchen Open Memorial

16.11.2019 - Die Karate-Union Shotokan Tirol und der Karate Club Waidring fuhren zum diesjährigen Burgkirchen Open Memorial nach Burgkirchen in Deutschland. Dieses Jahr waren über 450 Nennungen aus 35 Vereinen aus 7 Nationen am Turnier gemeldet. Die St.Johanner erkämpften sich insgesamt 1. Gold, 3x Silber und 4x Bronze. Gold holte Karlo Glavas (Kata U18/U21). Silber ging an Elias Gruber (Kata U16), Rosalie Harasser (Kata U10) sowie Karlo Glavas, Elias Gruber und Mayerhofer Moritz (Kata Team U16/U18). Bronze holten Karlo Glavas (Kata Open), Elke Lackner, Teodora Vujanovic und Alexandra Tanasescu (Kata Team U10), Ema Nikoli, Rosalie Harasser und Mavie Notdurfter (Kata Team U10), Katja Lasta, Marisa Harasser und Elena Tanasescu (Kata Team U14). Die Waidringer holten ebenfalls 1x Gold sowie 1x Bronze.  Gold ging an Victoria Millinger, Ava Millinger und Sophie Schreder (Kata Team U10). Bronze erkämpften Sebastian Oberdacher, Matthias Weber und Lukas Fischer (Kata Team U10). Auf den fünften Plätzen landeten Mavie Notfurfter (Kata U10), Melanie Farbmacher (Kata U12), Alexandra Tanasescu (Kata U12), Elena Tanasescu (Kata U14) sowie Valentin Tanasescu, Mario Lackner und Danilo Jankovic (Kata Team U10). Trainer Predrag und Deni Juric gratulieren ihren Sportlern zu den herausragenden Erfolgen.

Herzlichen Dank an Mario Pavlinovic für die tolle Organisation des Turniers!

6. Landesliga

Am 06. Oktober fand in Bruck bei Zell am See die 6. Landesliga statt. Am Turnier nahmen knapp 140 Teilnehmer aus 8 Vereinen aus Tirol, Oberösterreich und Salzburg teil, darunter auch die Karate-Union Shotokan Tirol (St.Johann) sowie der Karate Club Waidring. Die St.Johanner erkämpften sich in den Bewerben Kata sowie Kata Team insgesamt 15x Gold, 17x Silber und 22x Bronze. Der Partnerverein aus Waidring holte insgesamt 1x Gold, 7x Silber und 9x Bronze. Das Trainerteam, bestehend aus Predrag Juric und Deni Juric, gratuliert seinen Sportlern herzlich zu den Erfolgen. Das Turnier war eine gute Vorbereitung für das kommende internationale Burgkirchen Open in Deutschland.

KYU und DAN Gürtelprüfungen

Ende Juni und Anfang Juli fanden in St.Johann und Waidring die KYU und DAN Gürtelprüfungen statt. Alle Sportler der beiden Vereine konnten ihre Prüfungen erfolgreich ablegen. Das Trainerteam gratuliert allen herzlich!

Austrian Junior Open

Am 22. Juni 2019 organisierte der Salzburger Karateverband den diesjährigen Austrian Junior Open in Wals-Siezenheim. Über 1000 Nennungen aus 159 Vereinen aus 19 Nationen der ganzen Welt nahmen am Turnier teil. Die Karate-Union Shotokan Tirol fuhr mit 6 Sportlern zur Meisterschaft und erkämpfte sich 2 Bronzemedaillen. Die Medaillengewinner sind Gruber Elias, Krampl Raphael und Garic Ivan (Kata Team U16) sowie Lasta Katja, Mader Leonie und Harasser Marisa (Kata Team U14). Trainer Predrag Juric gratuliert seinen Sportlern herzlich zu den Erfolgen.

Karate Seminare

Vom 30.05. bis 02.06.2019 nahmen die Karate-Union Shotokan Tirol und der Karate Club Waidring an den Karate Seminaren in Tar in Kroatien teil. Neben unseren Vereinen waren Sportler des Veranstaltervereins Karate Lora, der Karate-Union Shotokan Neumarkt sowie der Karate Union Mondsee bei den Seminaren vertreten. Die Sportler wurden von den Trainern Afrim Aliji, Sabri Dedija, Predrag Juric, Reinhard Kittl, Ingo Holz und Deni Juric in den Bereichen Kihon, Kata, Kumite und Kobudo trainiert. Unsere Vereine sind mit den Seminaren sehr zufrieden, bedanken sich herzlich bei Organisator Afrim Aliji und freuen sich schon auf die Seminare im nächsten Jahr.

Neue Vereins T-Shirts

Die Karate-Union Shotokan Tirol möchte sich herzlich bei der Raiffeisenbank Kitzbühel-St.Johann für das Sponsoring der neuen Vereins T-Shirts bedanken!

Austrian International Shotokan Championship

Am 25.05.2019 fuhr die Karate-Union Shotokan Tirol zum diesjährigen Austrian International Shotokan Championship nach St.Georgen im Attergau. Am Turnier nahmen 31 Vereine aus Österreich, Deutschland, Italien, Polen und Luxemburg teil. Unsere Sportler konnten mit einer herausragenden Leistung überzeugen. Gruber Elias, Krampl Raphael und Garic Ivan erkämpften sich in der Kategorie Kata Team U14 die goldene Medaille. Auf den dritten Plätzen landeten Farbmacher Melanie, Harasser Rosalie und Vujanovic Teodora (Kata Team U12), Lasta Katja, Harasser Marisa und Mader Leonie (Kata Team U14) sowie Gruber Elias und Krampl Raphael in den Kata U14 Einzelbewerben. Pavic Ilija landete auf dem sechsten Platz in der Kategorie Kata Sen +35. Das Trainerteam gratuliert allen Sportlern herzlich zu den Erfolgen.

Euro Cup

Am 18.05.2019 organisierte das Karate Leistungszentrum Pinzgau den diesjährigen Euro Cup in Zell am See. Über 1000 Nennungen aus 129 Vereinen aus 19 Nationen waren beim Turnier vertreten. Die Karate-Union Shotokan Tirol und der Karate Club Waidring fuhren mit 15 Sportlern zur Meisterschaft. Alle Sportler erkämpften sich in ihren Kategorien eine Medaille. St.Johann holte insgesamt vier und Waidring eine Medaille. Silber holten sich Harasser Marisa, Lasta Katja und Mader Leonie in der Kategorie Kata Team U14. Auf den dritten Plätzen landeten Feiersinger Patrick, Lackner Mario und Jantscher Marcel (Kata Team U12), Harasser Rosalie, Lackner Elke und Vujanovic Teodora (Kata Team U10) sowie Krampl Raphael, Glavas Karlo und Gruber Elias (Kata Team U16+U18). Für Waidring erkämpften sich Weber Matthias, Stelzer Fabian und Oberdacher Sebastian in der Kategorie Kata Team U10 die Bronzemedaille. Trainer Predrag und Deni Juric sind mit den erbrachten Leistungen ihrer Sportler sehr zufrieden und gratulieren allen herzlich.

Gemeinsames Training in Schüttdorf

Am 11. Mai 2019 versammelten sich Sportler der Karate-Union Shotokan Tirol, des Karate Clubs Waidring und des Karate Lora in Schüttdorf bei Zell am See zum gemeinsamen Training. Die Sportler wurden von den Trainern Sabri Dedija und Predrag Juric in den Bereichen Kihon, Kata und Kumite auf die anstehenden Gürtelprüfungen vorbereitet. Unser Verein bedankt sich bei Trainer Afrim Aliji für die Organisation des Trainings.

Sportunion Bundesmeisterschaft

Am 06.04.2019 organisierte die Karate-Union Shotokan Tirol die Österreichische Sportunion Bundesmeisterschaft in St.Johann in Tirol. Über 350 Nennungen aus 22 Vereinen aus ganz Österreich waren am Turnier vertreten. Die Sportler der  Karate-Union Shotokan Tirol erkämpften sich insgesamt 12 Medaillen, davon 3x Silber und 9x Bronze. Auf den zweiten Plätzen landeten Gruber Elias, Glavas Karlo und Krampl Raphael (Kata Team female + male U18), Garic Ivan, Mayerhofer Moritz und Hechenberger Alexander (Kata Team U16) sowie Mayerhofer Moritz (Kata U16 Unterstufe). Bronze holten sich Hauser Monika (Kata Sen +35), Pavic Ilija (Kata Sen +35), Gruber Elias (Kumite U14 +45 sowie Kumite U14 Open), Soder Anna (Kata U14 Unterstufe), Jantscher Marcel, Lackner Mario und Feiersinger Patrick (Kata Team U12), Harasser Marisa, Lasta Katja und Mader Leonie (Kata Team U14), Soder Anna, Soder Maria und Mitteregger Johanna (Kata Team U14) und Nikoli Ema, Harasser Rosalie und Gfoellner Elina (Kata Team U10). Für den Karate Club Waidring holte Oberdacher Sebastian eine Bronzemedaille in der Kategorie Kata U10.

Obmann Predrag Juric möchte sich bei allen Vereinen für die zahlreiche Teilnahme an der Meisterschaft und bei allen Helfern herzlich bedanken.